GESCHÄFTSABLÄUFE, VERTRIEB UND MARKETING

VERTIEFUNG: So verkaufen Sie Ihre Services und Produkte mit hohen Margen an den rentabelsten Kunden in Ihrem Markt
Nick Devine, The Print Coach
Lernen Sie die beste Strategie für die Suche nach Neukunden kennen, die mehr wollen als nur den günstigsten Preis. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Konversionsraten verbessern, ohne Rabatte zu gewähren, und Ihre Absatzzahlen bei Bestandskunden steigern und Stammkunden gewinnen.

VERTIEFUNG: So bauen Sie mit Social Media Markenloyalität auf und erhöhen die Reichweite
Peter van Teeseling und Dscoop EMEA-Mitglieder
Es ist längst kein Geheimnis mehr: Social Media sind aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Und auch die Druckbranche kann sich Social Media auf verschiedene Weise zunutze machen: zu Marketing-Zwecken, um Markenvertrauen aufzubauen und um somit das eigentliche Auftragsvolumen zu steigern. Wir informieren Sie über die aktuellen, für die Druckbranche relevanten Entwicklungen in sozialen Netzwerken (einschließlich Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Pinterest, der neueste Trend im Social Web). Diese Veranstaltung ist äußerst praxisorientiert: bitte bringen Sie Ihr Laptop, Ihren Tablet-PC oder Ihr Smartphone mit.

Mit Dscoop-Partnerschaften internationale Märkte erschließen
Dscoop EMEA-Mitglieder
Profitieren Sie sowohl in aufstrebenden Märkten (z. B. Osteuropa, Russland und Afrika) als auch in etablierten Märkten (z. B. Asien und Nordamerika) von neuen Geschäftschancen, indem Sie sich für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Dscoop-Mitgliedern entscheiden. Hören Sie Erfolgsgeschichten und erfahren Sie, welche Ideen Druckdienstanbieter in einigen dieser Länder haben und wie sich diese Anbieter eine Zusammenarbeit vorstellen.

Vergessen Sie VDP – Die Power und Umsatzchancen des reinen 1:1-Marketings
Rafi Albo, SEGMARKETING
Für den Vertrieb von VDP müssen Sie mit dem Datenbank-Marketing und der Denkweise eines Markenmanagers vertraut sein. SEGMARKETING hat mit Kunden wie Nike, Keds und Visa zusammengearbeitet, um Marketing-Kampagnen zur Steigerung der Markenloyalität zu erarbeiten. Anhand Duzender Fallstudien erhalten Sie Einblicke und praxisorientierte To-Do-Listen, um Ihren Kunden ein reines 1:1-Marketing bieten zu können.

6 Geschäftsgrundsätze: So maximieren Sie Ihre Chancen beim Digitaldruck
John Charnock, Print Research International und Dscoop EMEA-Mitglieder
Lernen Sie einen Ansatz kennen, um mithilfe von sechs Grundsätzen verschiedene Aspekte Ihrer Geschäftsabläufe und Organisationsstruktur neu zu definieren, sodass Sie Ihre Chancen beim Digitaldruck auf dem heutigen Markt optimieren können.
Wir informieren Sie über allgemeine Trends und berichten von Erfolgsgeschichten.

So bleiben Drucklösungen auch in einer mobilen Welt relevant
Peter Lancaster, documobi
Informieren Sie sich über die potenziellen drastischen Veränderungen auf dem Druckmarkt durch die erweiterte Kommunikationsbranche und erfahren Sie, welche Gefahren und Chancen diese Entwicklungen mit sich bringen. Beim digitalen Marketing werden immer schnellere Veränderungen verzeichnet und Marketing-Profis müssen mit dieser steigenden Geschwindigkeit Schritt halten. Bei dieser technologieunabhängigen Veranstaltung erfahren Druckdienstleister, wie sie den Dialog mit den verantwortlichen Mitarbeitern beeinflussen und ändern können, die darüber entscheiden, ob oder wie Inhalte gedruckt werden. Außerdem erfahren Sie, wie sich mit interaktiven Druckangeboten Geld verdienen lässt. Lernen Sie mehr über QR, Tags, AR, iPR usw.

On-Demand-Produktion für Veröffentlichungen und Fotoprodukte in Umgebungen mit mehreren Druckpressen
Bruce Watermann, Blurb,
Dscoop EMEA-Mitglieder
Erfahren Sie, welche neuen Ideen eine Gruppe von Druckdienstanbietern hat, um die Effizienz und Qualität der HP Indigo Vorgänge bei großen Druckvolumen zu verbessern. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Front-End-Automatisierung, On-Demand-Buchdruck und Fotoprodukten. Unter anderem werden die folgenden Themen besprochen: Software, Lean Manufacturing und Automatisierung zur Verbesserung von Qualität, Servicezeit und Kosten der vertriebenen Produkte, um die Produktion mit HP Indigo Druckmaschinen zu optimieren.

Optimierte Leistung und Auslastung
Udi Vaks, HP und
Dscoop EMEA-Mitglieder
Ihr Unternehmen hängt von Ihrer Fähigkeit ab, Ihre Verfahren für mehr Geschäftswachstum einzusetzen und Ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren HP Experten Ihre Produktionsabläufe, Vorgänge und Prozesse, um Schwachstellen und Bereiche zu ermitteln, in denen Ressourcen verschwendet werden. Erfahren Sie, wie Sie die Effizienz in einer Produktionsumgebung steigern, Prozesse optimieren und Ihre Produktivität und Rentabilität verbessern können.

So stellen Sie Kundentreue sicher: seien Sie außergewöhnlich
Barb Pellow, InfoTrends
Um einen maximalen Nutzen für Ihr Unternehmen zu erzielen, müssen Sie verstehen, wie Sie die Loyalität Ihrer Kunden sicherstellen. Anbieter von Services im Bereich grafische Kommunikation müssen Ihr Angebot optimieren, indem Sie für jeden einzelnen Kunden einen höheren Nutzen und bessere Services bereitstellen, als dieser erwartet. Erfahren Sie, welche Services und Verfahren Sie verwenden müssen, um eine außergewöhnliche Kundentreue zu erzielen und einen Kundenstamm aufzubauen, mit dem Ihnen Folgeaufträge sicher sind.